Brennstoffzelle
Brennstoffzelle

Die Brennstoffzellenheizung

Die Brennstoffzellenheizung ist ein Vorreiter bei umweltfreundlichen Energielösungen. Sie produziert, so wie eine Kraftwärmekopplung, Strom und Wärme gleichzeitig. Das ist wesentlich energieeffizienter und umweltfreundlicher als der Betrieb einer konventionellen Heizung kombiniert mit dem Bezug von Strom vom Energieanbieter. Auf unserer Webseite informieren wir Sie über die konkrete Funktionsweise dieser modernen Heizungsvariante, die damit verbundenen Vorteile, welche Förderungen Sie erwarten können und zahlreiches mehr. Gerne stehen wir auch für eine Beratung zur Verfügung - kontaktieren Sie uns.


Umweltschonend

Da Brennstoffzellen den Brennstoff nicht verbrennen, produzieren sie auch keine großen Mengen an Treibhausgasen wie Kohlendioxid, Methan und Stickstoffoxid. Brennstoffzellen emittieren lediglich ein wenig Wasser in Form von Dampf und eine geringe Menge Kohlendioxid, so können die CO2-Emissionen um bis zu 50 % reduziert werden. Nicht zuletzt deshalb erreichen Geräte wie, z. B. der Viessmann Vitovalor oder der BlueGEN die bislang höchste Energieeffizienzklasse.

Zukunftsweisend

Setzen Sie auf das zukunftsweisende Heizen mittels Wasserstoff und Erdgas und erzeugen so heute schon mit der modernsten Technik Wärme und Strom. Ein großer Vorteile der Brennstoffzellenheizung ist das grundlegende Funktionsprinzip der Energieerzeugung: die gekoppelte Strom- und Wärmeproduktion. Für den Betrieb benötigt die Brennstoffzellenheizung lediglich Erdgas und Wasserstoff. In der Brennstoffzelle findet dann eine elektrochemische Reaktion statt, woraus Wärme und Strom entsteht. Somit können Heiz- und Energiekosten drastisch reduziert werden. 

Unabhängig

Wer kennt es nicht – mal wieder wurden die Energiepreise für Strom erhöht. Mit einer Brennstoffzellenheizung erzeugen Sie Ihren Strom selber. Bis zu 13.000 kWh Strom können Sie pro Jahr mit Ihrer Brennstoffzellenheizung produzieren, den Sie selber nutzen oder gegen eine Vergütung einspeisen können, so machen Sie sich unabhängiger von steigenden Strompreisen.

Vorteile einer Brennstoffzellenheizung

  • Hoher Wirkungsgrad: Brennstoffe werden sehr gut ausgenutzt
  • Senkung von Heizkosten
  • Senkung der Stromkosten
  • Zunehmende Unabhängigkeit vom Strompreis durch die Produktion von Eigenstrom
  • Hohe staatliche Förderungen bis zu 11.100 Euro
  • Platzsparende Bauweise mit kleiner Aufstellfläche
  • Effiziente und umweltschonende Zukunftstechnologie
  • Hoher Bedienkomfort mittels Tablet oder Smartphone
  • Energieeffizienzklasse Heizen: A+++

Wir installieren Ihre EffizientPlus-Heizung komplett aus einer Hand: Wärmepumpe - Brennstoffzelle - Solar - Biomasseheizung


Kommen Sie vorbei - wir machen auch Ihre Heizung zu einer EffizientPlus-Heizung.

Meschede Heizsparfreund GmbH
Untere Hauptstr. 127
37688 Beverungen-Dalhausen

Telefon: (0 56 45) 5 13
Fax:(0 5 645) 15 37

E-Mail:meschede-haustechnik@t-online.de
www.meschede-haustechnik.de


Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 
08:00 - 12:00 Uhr & 13:00 - 18:00 Uhr
Samstag: nach Terminvereinbarung



Nach oben